Mit Ihrer Stimme machen andere Politik !?

Wer nicht mitbestimmt, wird bestimmt:
Wählen Sie Ihre Kandidaten in die VV!

Wahlbeginn
24. Juni 2022

“Die Mitgliedschaft in der VV ist eine ehrenamtliche Tätigkeit. Viermal jährlich trifft sich das Gremium zur Beratung, einmal davon im Rahmen einer zweitägigen Klausur. Welchen Aufwand ein Arzt oder eine Psychotherapeutin neben den Versammlungen aufbringt, liegt … im individuellen Ermessen. So können sich beispielsweise die Mitglieder vor den Versammlungen mit Kollegen ihrer Fachgruppen beraten oder mit Kollegen aus ihren Regionalstellen austauschen. Zudem können sich die Vertreter … zusätzlich in Fachausschüssen einbringen. Generell sind sich die befragten Mitglieder der VV einig, dass sie mit dem Amt eine wichtige Aufgabe wahrnehmen, die sich gut mit dem Aufwand im Berufsalltag vereinbaren lässt.”

Auszug aus dem kvt impuls (Mitgliederzeitschrift der KV)
Quelle: Ausgabe 1/2022 | Seite 2